Posts tagged as:

Brahms

In Takt 246 im Brahms-Konzert beginnt eine für die Solo-Violine sehr interessante Stelle. Ich habe diesen Teil einmal herausgelöst, denn heute werden wir uns mit dem Üben von Doppelgriffen beschäftigen, in diesem Fall sind es sogar Dreifach-Griffe.

Ich habe hier auf die Einzeichnung von Fingersätzen verzichtet, denn es kommt mir in erster Linie darauf an, eine [...]

{ 5 comments }

Um einige weitere Übemethoden zu demonstrieren, gehen wir im Brahms-Konzert einige Takte weiter:

Konzentrieren wir uns heute auf den ersten Aufgang, der schon schwierig genug ist, wenn wir ihn wirklich gut spielen wollen.
Eine gewisse Grund-Intonation sollte vorhanden sein. Notfalls müssen wir die Noten Intervall für Intervall üben, wie wir es bereits hier getan haben.
Ein sehr schwieriger [...]

{ 0 comments }

Fassen wir noch einmal zusammen, liebe Leserinnen und Leser, wenn wir auf unserem Instrument wirklich weiterkommen und größtmögliche Präzision erreichen wollen, dürfen wir uns nicht verleiten lassen, zu viel und zu häufig unsere Stücke lediglich durchzuspielen, vor allem nicht in der Anfangsphase der Erarbeitung eines neuen Werkes.
Wir müssen unter allen Umständen vermeiden, dass wir uns [...]

{ 1 comment }